AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Impressum

Die Bestellungen werden aufgrund folgender nachstehender Geschäftsbedingungen ausgeführt.

Inhaber und Auslieferungs- & Retourenlager

Firma: Benny Greb Online Shop

Inhaber: Albert Diehl

Anschrift: Am Nussbaum 5, 35606 Solms, Deutschland

Tel: +49 (0)6441 / 567 96 61

Fax: +49 (0)6441 / 567 96 62

USt-IdNr.: DE225681638

Online:

eMail: markt@bennygreb.de

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DEUTSCHLAND

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Benny Greb Shop und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Benny Greb Shop nicht an, es sei denn, Benny Greb Shop hat diese ausdrücklich schriftlich bestätigt. Bei Lieferungen innerhalb der Europäischen Union (EU) und in das sonstige Ausland gelten außerdem die nachfolgenden ergänzenden EU-Versandbestimmungen bzw. Auslandsversandbestimmungen.

Für Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit Benny Greb Shop gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und juristischen Personen des öffentlichen Rechts, wird als Gerichtsstand für alle aus dem Vertrag sich ergebenden Rechtsstreitigkeiten, einschließlich Wechsel- und Schecklagen der Bezirk des Amtsgerichts Wetzlar vereinbart. Benny Greb Shop ist berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Bestellers zu klagen. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 2 Vertragsabschluß

Die von uns gemachten Angaben zu Waren und Preisen im Benny Greb Shop sind unverbindlich. Wenn du den Bestellprozess im Benny Greb Shop durch das Einfügen aller dort verlangten Angaben durchlaufen hast, gibst du mit dem klicken auf „Kaufen“ eine verbindliche Bestellung im Benny Greb Shop ab. Anschließend erhältst du per E-Mail eine Bestellbestätigung, diese Bestellbestätigung stellt jedoch noch keine Annahme deiner Bestellung dar. Sie soll dich nur darüber informieren, dass deine Bestellung von unserem System aufgenommen wurde. Der Kaufvertrag zwischen dir und Benny Greb Shop c/o Contribe, Albert Diehl kommt erst mit der Versandbestätigung, welche du ebenfalls per E -Mail erhältst, zustande.

Du hast auf Schreib-, Druck-, Rechenfehler sowie Abweichungen zwischen Bestellung, Bestätigung und Lieferung deiner Bestellung zu achten und diese uns unverzüglich zu melden ansonsten sind wir berechtigt vom Kaufvertrag zurück zutreten.

§ 3 Widerrufsrecht

Du kannst die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn dir die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß §312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:


Benny Greb Shop

c/o Contribe, Albert Diehl

Am Nussbaum 5

35606 Solms

Deutschland

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggfs. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kannst du uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, musst du uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen musst du Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Du hast die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn du bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hast. Andernfalls ist die Rücksendung für dich kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei dir abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für dich mit der Absendung deiner Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

§ 4 Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die, von dir angegebene, Lieferadresse. Wir liefern deine Bestellung innerhalb von 7 Tagen nach Zahlungseingang aus, es sei denn, es ist eine andere Lieferzeit angegeben. Die Lieferung erfolgt unter dem Vorbehalt, dass Benny Greb Shop selbst richtig und rechtzeitig beliefert wird und die fehlende Verfügbarkeit der Ware nicht uns zuzuschreiben ist. Schadensersatz ist ausgeschlossen, es sei denn es liegt Seitens Benny Greb Shop Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vor. Wir behalten uns vor, limitiert lieferbare Artikel nur in haushaltsüblichen Mengen auszuliefern. Leistungsort ist das Auslieferungslager. Die Gefahr geht auf dich über, sobald die Lieferung unseren Betrieb verlassen hat. Dies ist auch dann der Fall, wenn Teillieferungen erfolgen.

Innerhalb der Bundesrepublik Deutschland werden alle Bestellungen bis 900g mit der Deutschen Post versendet. Alle Bestellungen über 900g werden mit dem Logistikunternehmen „Hermes“ versendet. Konzerttickets werden mit der Deutschen Post als Einschreiben versendet.

Bennymarkt ist zu Teillieferungen berechtigt. Besteht für den Besteller kein Interesse an einer Teillieferung, ist dieser verpflichtet, die bereits erhaltene Ware ungeöffnet an die Lieferadresse zurück zu senden. Benny Greb Shop trägt die zusätzlichen Versandkosten.

§ 5 Zahlungsbedingungen

Es gibt bei uns keinen Mindestbestellwert.

Du kannst in unserem Online Shop zwischen zwei Zahlungsmethoden wählen:

Vorauskasse per Banküberweisung:

Nach der Bestellung erhältst du eine Bestellbestätigung (per E-Mail) mit unserer Bankverbindung. Sobald der fällige Betrag bei uns eingegangen ist, wird die Ware an dich versendet.

Vorauskasse per PayPal:

Wir bieten dir in unserem Online Shop an via PayPal zu bezahlen. Nachdem du deine Bestellung abgeschlossen hast wirst du automatisch auf die PayPal Homepage weitergeleitet. Sobald der fällige Betrag bei uns eingegangen ist, wird die Ware an dich versendet.

Konto: markt@bennygreb.de

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Begleichung aller bestehenden Ansprüche im Eigentum von Benny Greb Shop. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von uns nicht zulässig. Bis zur Eigentumsübertragung bist du dazu verpflichtet die Ware pfleglich zu behandeln und Schäden unverzüglich anzuzeigen.

Zahlungsverzug Erhalten wir keine Zahlung innerhalb von 14 Tagen von dir, erhältst du eine Zahlungserinnerung per E-Mail von uns. Bei weiterem Zahlungsverzug sind wir dazu berechtigt Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Du bleibst dazu berechtigt nachzuweisen, dass für uns kein oder nur ein geringer Verzugsschaden entstanden ist.

Die Höhe der Versandkosten in den einzelnen Ländern finden Sie unter Lieferung & Zahlung. Preise & Versandkosten

Alle Preise in unserem Online Shop sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer angegeben. Preisänderungen bleiben uns vorbehalten.

Die Versandkosten werden nach der Tabelle, die du unter Versandbedingungen finden kannst von unserem Shopsystem automatisch berechnet. Die Versandkosten werden dir während der Bestellabwicklung angezeigt.

§ 6 Gewährleistung und Haftung

Mängel an gelieferter Ware oder Transportschäden sind uns unverzüglich, spätestens binnen 5 Tagen mitzuteilen. In diesem Fall erfolgt Ersatzlieferung oder Mängelbeseitigung. Gelingt es dir nicht uns innerhalb der angemessenen Zeit zu kontaktieren, kannst du vom Kaufvertrag zurücktreten oder Minderung des Kaufpreises verlangen. Eventuell geringe farbliche Abweichungen zwischen Abbildungen und der gelieferten Ware sind technisch bedingt und weisen keinen Mangel auf.

Wir haften nur wenn Vertragspflichten schuldhaft verletzt werden und beim Fehlen zugesicherter Eigenschaften sowie bei einem vorsätzlichen oder grob fahrlässig verursachten Schaden, auch wenn dieser auf Handlungen von Erfüllungsgehilfen beruht. Darüber hinaus, gleich aus welchem Rechtsgrund, haften wir nur im Rahmen des Produkthaftungsgesetzes. Außerdem haften wir im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung einer vertraglichen Pflicht höchstens bis zum typischerweise vorhersehbaren Schaden, der in der Regel den Kaufpreis der bestellten Ware nicht überschreitet.

Wir weisen außerdem darauf hin, dass Print-Ware, wie bspw. Poster, durch Lagerung und Transporte, kleinere Schäden an den Rändern oder Verschmutzungen der Rückseite aufweisen können.

§ 7 Verschiedenes

Diese Geschäftsbedingungen werden mit deiner Bestellung als dir bereits bekannt und mitgeteilt akzeptiert. Du kannst diese jederzeit auf einen Datenträger dauerhaft herunter laden und ausdrucken. Im Falle der Geltendmachung von Ansprüchen jeglicher Art aus urheber-, wettbewerbsrechtlichen, sowie markenrechtlichen Angelegenheiten bitten wir, zur Vermeidung unnötiger Rechtstreitigkeiten, Abmahnungen und Kosten, um Kontaktaufnahme. Falls Ansprüche der oben genannten Art reklamiert werden, sagen wir bereits hier vor einer endgültigen rechtsverbindlichen Klärung Abhilfe zu, durch die eine eventuelle Wiederholungsgefahr verbindlich ausgeschlossen ist. Sollte dennoch eine Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme erfolgen würde diese sodann wegen Nichtbeachtung einer Schadensminderungspflicht zurückgewiesen. Eine in diesem Sinne unnötige und/oder unberechtigte Abmahnung und/oder Folgemaßnahme würde mit einer negativen Feststellungsklage beantwortet.

§ 8 Master Session

Mit der Anmeldung werden die folgenden „„Allgemeinen Teilnahme- und Zahlungsbedingungen“ anerkannt:

Dies gilt zugleich für etwaige „Besondere Teilnahmebedingungen“, die bei bestimmten Veranstaltungen dem Teilnehmer mit der Zulassungsbestätigung bekannt gegeben werden.

1. Anmeldung

Die Anmeldung zur Master Session ist in jedem Fall schriftlich bei CONTRIBE vorzunehmen. Sowohl Anmeldungen als auch Anmeldebestätigungen können per Telefax oder Mail erfolgen.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Zahlungseingänge berücksichtigt. Mit Zugang der Bestätigung kommt der Vertrag zustande. Kann eine Anmeldung nicht berücksichtigt werden, so teilt CONTRIBE dies dem Angemeldeten oder der Angemeldeten mit.

2. Zahlungsbedingungen

Der Teilnehmer hat das Entgelt auf folgendes Konto zu zahlen, Zahlungsempfänger ist Albert Diehl:

Konto Inhaber: CONTRIBE, Albert Diehl

Bank: Volksbank Mittelhessen

BLZ: 513 900 00

Konto Nr.: 73025800

IBAN: DE78 5139 0000 0073 0258 00 

BIC/SWIFT: VBMHDE5F               

3. Rücktritt und Kündigung

Bis 120 Werktage vor Beginn der Master Session - maßgeblich ist der Eingang bei CONTRIBE - kann der Teilnehmer ohne Angaben von Gründen von dem Vertrag zurücktreten. Der Rücktritt ist schriftlich zu erklären. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden in diesem Fall zurückerstattet. Teilnehmer, die danach zurücktreten oder die zu den Veranstaltungen nicht oder teilweise nicht erscheinen, sind grundsätzlich zur Zahlung des vollen Entgelts verpflichtet, wenn nicht ein Ersatzteilnehmer gestellt wird. Das Recht des Teilnehmers, sich vom Vertrag zu lösen (z. B. durch Kündigung oder Rücktritt) gilt abweichend von Satz 5 und 6 uneingeschränkt, sofern der Grund für die vorzeitige Vertragsbeendigung von CONTRIBE zurechenbar zu vertreten ist. Das Recht zur Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Ein Ersatzteilnehmer kann benannt werden.

CONTRIBE hat das Recht, die Master Session abzusagen. Bereits bezahlte Gebühren werden dann erstattet weitere Ansprüche hat der Teilnehmer nicht.

4. Absage von Lehrveranstaltungen

CONTRIBE hat das Recht, insbesondere bei nicht ausreichenden Anmeldungen, die Master Session abzusagen. Bereits gezahlte Entgelte werden in diesem Falle erstattet. Nachholtermine können anberaumt werden. Ersatz- und Folgekosten der Teilnehmer wegen Ausfall oder Verschiebung des Camps sind ausgeschlossen.

5. Haftung

CONTRIBE haftet nicht für Schäden, außer wenn diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen beruhen.

6. Ausschluss von der Teilnahme

CONTRIBE ist berechtigt, Teilnehmer in besonderen Fällen, z. B. Zahlungsverzug (siehe Ziffer 2), Störung der Veranstaltung und des Betriebsablaufes, von der weiteren Teilnahme auszuschließen. Im Fall eines Ausschlusses richtet sich der finanzielle Anspruch von CONTRIBE nach Ziffer 3 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

7. Datenspeicherung

Durch die Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit der Be- und Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Zwecke der Master Session-Abwicklung, sowie mit der Zusendung späterer Informationen im Zusammenhang mit weiteren Veranstaltungen von CONTRIBE  einverstanden.

8. Dokumentation

Der Teilnehmer erklärt sich mit Unterzeichnung der Anmeldung damit einverstanden, dass während der Master Session zu Dokumentations- und Werbezwecken aufgezeichnet (Audio + Video) und diese Aufzeichnungen anschließend veröffentlicht werden dürfen.

9. Nebenabreden

Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

10. Erfüllungsort

Die Master Session findet in der Bayerischen Musikakademie Hammelburg statt. Gerichtsstand ist Wetzlar.

ERGÄNZENDE BZW. ABWEICHENDE BESTIMMUNGEN AUSSERHALB DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND.

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Benny Greb Shop und dem Besteller gelten ausschließlich die vorgenannten Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland sowie diese ergänzenden Bestimmungen für den Versand innerhalb der EU und Welt.

§ 3 Widerrufsrecht

Die Kosten der Rücksendung sind in vollem Umfang von dir zu tragen.

§ 4 Lieferung

Wir liefern deine Bestellung innerhalb und außerhalb der EU innerhalb von 7 Tagen nach Zahlungseingang aus, es sei denn, es ist eine andere Lieferzeit angegeben.

Deine Bestellungen werden ausschließlich mit der Deutschen Post oder DHL versendet.

§ 5 Zahlungsbedingungen

Für jede Bestellung wird ein Versandkosten- und Verpackungsanteil erhoben. Die Höhe der Pauschale für dein Land kannst du der Portotabelle entnehmen.

Die Bezahlung der Waren erfolgt ausschließlich durch Vorauskasse (Kreditkarte, PayPal).


Die EU-Kommission hat gemäß EU-Verordnung Nr. 524/2013 eine interaktive Website (OS-Plattform) bereit gestellt, die der Beilegung außergerichtlicher Streitigkeiten aus Online-Rechtsgeschäften dient. Die OS-Plattform der EU-Kommission finden Sie unter diesem Link HYPERLINK "http://ec.europa.eu/consumers/odr/" \t "_blank" http://ec.europa.eu/consumers/odr/.